BEIZEN UND PASSIVIEREN VON KOHLENSTOFFSTÄHLEN

Diese Behandlung wird durch Eintauchen in ein Beizbad durchgeführt.

Das folgende Bad steht für das Beizen zur Verfügung:

Länge (mm)  Tiefe (mm)  Breite (mm)  Anzahl 
17 000  2 000   2 000 1 Bad

Die Handhabung beim Beizen erfolgt über ein System von acht Brückenkränen mit Tragfähigkeiten von 20 bzw. 10 Tonnen. Zur einfacheren Handhabung ist die Tragfähigkeit ausgewählter Krane auf zwei Laufkatzen verteilt. Die Hallen sind außerdem durch ein Schienensystem verbunden, das in den Beizbereichen aus rostfreiem Stahl besteht.

Die Verpackung kann je nach den Bedürfnissen des Kunden gestaltet werden.

Umweltschutz: Eine neue, moderne Neutralisierungsanlage sorgt für eine umweltgerechte Entsorgung und eine lückenlose Überwachung dieses Prozesses. Das Raumklima wird durch ein spezielles Luftaufbereitungssystem mit Säuredunstabscheidern behandelt, die die Abluft aus den Beizräumen reinigen.

picture